fortbildung > > Jugendhilfe > Leiten im Team



Sozialpädagogische Handlungskompetenz 7

Leiten im Team


Zur Zeit scheint Veränderung die einzige Konstante zu sein. Um in diesem Kontext erfolgreich zu bleiben, müssen Know-how, Fähigkeiten, Erfahrung und die verschiedenen Standpunkte der beteiligten MitarbeiterInnen auf kurzem Weg gebündelt und fokussiert werden. Dies ist für Organisationen einer der wichtigsten Gründe Teams zu installieren. Eine Teamorganisation schafft eine Arbeitsumgebung, in der die MitarbeiterInnen sich leichter mit den sich verändernden Anforderungen entwickeln können, in der sie mehr über das Unternehmen lernen und ihre kooperativen Fähigkeiten in der Arbeit erweitern können.

Mit der wachsenden Autonomie der Teams nehmen allerdings auch die Anforderungen an die Kom­petenz der TeamleiterInnen zu. Im Rahmen dieser Fortbildung wollen wir sowohl TeamleiterInnen unterstützen, die gerade dabei sind sich in dieser Rolle zu orientieren als auch diejeni­gen, die sich nach einer längeren Zeit in der Funktion mit ihrer beruflichen Identität auseinandersetzen wollen.

In 6 Tagesworkshops werden Sie u.a. in folgende Themenbereiche eingeführt:
-   Teamentwicklung
-   Kooperationsprozesse
-   Gesprächsführung
-   Projektmanagement
-   Konfliktmanagement
-   Leitungsrolle und persönlicher Leitungsstil

Nach einer Einführung in die zentralen Konzepte wird an dem Transfer in den eigenen Berufsalltag gearbeitet. 


Ort             Akademiehotel Rastede bei Oldenburg

Kosten       € 660,00

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Information . . .

 

 

 

 

 

 
 Termine & Miniposter

Anmeldung/Kontakt