fortbildung > > Manage & Orga > Management & Orga - weiter

Management & Organisation
 
Arbeitsprozesse werden komplexer, anonymer und abstrakter. Daher wird von den MitarbeiterInnen eine bessere Ausbildung und mehr Professionalität erwartet. Und: Immer mehr Arbeit wird von immer weniger MitarbeiterInnen gemacht.
 
Damit ändert sich auch die Rolle der Beschäftigten: Sie bekommen mit der Weiterentwicklung der Arbeitsprozesse zunehmend mehr Verantwortung. Verschiedene Segmente der Produktion müssen fortan vernetzt werden. Dieser neuen Verantwortung gerecht zu werden erfordert eine Kompetenzerweiterung. Vernetztes Denken und die Übernahme von mehr Verantwortung sind nur zwei dieser benötigten Kompetenzen.
 
Dies bleibt nicht ohne Folgen für die Organisation und das Management.
 
Flexiblere Organisationsformen und ein eher kooperativer Führungsstil sind in der Zukunft gefragt. Flexibilität und kooperative Führung können nur flexibel und kooperativ sein, wenn sie sich auf ein solides Fundament stützen. Flexibel darf also nicht verwechselt werden mit strukturlos. Kooperativ bedeutet nicht Laissez-faire.
 
Wie lassen sich Management- und Organisationskonzepte mit der Notwendigkeit der Flexibilisierung und partnerschaftlicher Kooperation für Ihre Situation gestalten?
 
In Absprache mit Ihnen entwickeln wir gern ein passendes Angebot. (Kontakt)
Professionals organisieren, führen? – Die Quadratur des Kreises . . ?
 
Projektmanagement – Flexibilität neu strukturieren . . .
 
Teamentwicklung – Kooperation entwickeln . . . immer wieder . . .
 
Leiten in Teams – Kooperatives Führen im KollegInnenkreis . . .
 
Leitungscoaching – Nachdenken über die eigene Führungsarbeit . . .